Taschenmesser Seurre Design Robert Beillonnet

199,00

inkl. MwSt zzgl. Versand



SEURRE.

Man spricht es aus wie das englische Wort "SIR". Ein maritimes Messer mit einer typisch maritimen Klingengeometrie, das den Namen eines Städtchen an der Saône im Burgund trägt. Seit Jahrzehnten wird es nicht mehr hergestellt und nur ein Zufall brachte Wolfgang Lantelme von PassionFrance auf die Spur dieses Messers mit seiner unverwechselbaren Linienführung.

Unterschätzt wird heute die Bedeutung der Kanäle Frankreichs und seiner Flüsse. Seinerzeit waren es die Hauptverkehrswege für Warentransporte aller Art. Heute sind sie eher Ferienbooten vorbehalten. Das SEURRE begleitete die Binnen- und Kanalschiffer, darunter auch gewiefte Schmuggler, so erzählt man, die mit ihren schnellen Segelbooten der Schrecken der Zöllner waren, denen sie regelmäßig entkamen.

Das Design stammt von Robert Beillonnet, dem Ausnahmetalent, der in seiner Heimat Frankreich sogar zwei Mal mit dem Titel "Meilleur Ouvrier de France" (Bester Handwerker Frankreichs) ausgezeichnet wurde.

Text: PassionFrance®

SEURRE 11,5cm, Design ROBERT BEILLONNET. Voller Griff aus Macassa-Ebenholz, Klinge 14C28 Sandwick, aufschlagfreie Klinge mit Fehlschärfe und Rückenfase. Die Farbe und Maserung des Griffes sind einzigartig und können von den Produktbildern abweichen. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage Bilder unserer jeweils vorrätigen Modelle zu.

Hersteller:
PassionFrance
Mauerstrasse 9
64289 Darmstadt

Ursprungsland:
Frankreich

Zu diesem Produkt empfehlen wir


Auch diese Kategorien durchsuchen: Taschenmesser, Startseite